Jungfamilienkreis

Ort & Zeit

Unser Programm 2020

Dez.

Di 31. 12.

Silvesterfeier im Gemeindehaus

Uschi, Werner

Jan.

Sa. 18. 1.

19:00 h: Jahreslosung (Pfarrer Haß)

Werner

Feb.

Sa. 15. 2.

Frühstück in Winterbach

Heidi + Peter

März

So. 15. 3.

Besichtigung der Landeswasserversorgung

Resi + Fritz

April

So. 26. 4.

Wanderung zum Rems-Ursprung in Essingen mit Ausklang in der Hirschmühle

Gabi, Erwin, Heidi,
Uschi, Werner 

Mai

So. 17. 5.

Wanderung auf der schwäbischen Alb

Doro + Helmut   

Juni

Sa.: 27. 6.

18:00 h: Backofenfest in Weißerts Garten

Hanne +Walter

Juli

Do 9.– 12. 7.

Städtetour Hamburg

Gabi, Renate, Doro

Sept.

So. 13. 9.

Kaffeetrinken,  Palaver über Gott und die Welt mit anschl. Grillen (im Häusle!)

Uschi + Werner 

Okt.

Fr. 16. + 17.10. 

Börse

Familienkreise

Nov.

So. 15: 11. 

16:30 h: Programmbesprechung 2021 mit
anschließendem Essen im Vereinsheim

<h4 style="margin-top:0cm;margin-right:0cm;margin-bottom:3.0pt;margin-left: 0cm;page-break-after:auto">Heidi, Uschi, Werner </h4>

Dez.

So. 6. 12.
Do. 31. 12.

Adventliches
Silvesterfeier im Gemeindehaus

Waltraud + Werner Uschi + Werner

 

für 2021

wird der Schabbach-Hof gebucht. Termin noch offen

Gabi

Beschreibung Angebot

Wir sind derzeit 3 Singles und 8 Paare im Alter von ca. 50 bis 70 Jahren. Ein kleinerer Teil zählt zu den in Haubersbronn Geborenen, der größere ist aus der näheren oder weiteren Umgebung zu uns gekommen. Wir treffen uns meist ein- bis zweimal im Monat. Jeweils am Jahresende stellen wir unser Programm für das nächste Jahr zusammen. Es reicht von religiösen oder kulturellen Angeboten, über Wanderungen und Radtouren bis hin zu gemeinsamen Freizeiten oder Städtereisen. Häufig sind es zwei oder drei Personen, die sich um deren Organisation kümmern. Es zeichnet uns aus, dass eine Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen nicht verpflichtend ist. Wir alle haben Familien und bisweilen etliche weitere Verpflichtungen. Es ist also kein Problem, wenn jemand zu einem Termin nicht kommen will oder kommen kann. Diese lockere Struktur hat es mit sich gebracht, dass immer wieder neue Leute in den „Jungfamilienkreises“ gekommen sind. 

Zielgruppe

Wer gerne Anschluss an eine Gruppe im Umkreis des CVJM bzw. der evangelischen Kirchengemeinde sucht, ist herzlich willkommen. Einfach vorbeischauen und sehen, ob „es passt“.

Übrigens: Es gibt den „Jungfamilienkreis“ seit rund 40 Jahren. Der Name von damals hat sich nicht geändert, die Jugend aber ist nach und nach gewichen.